Notes Integration | CMT

INTEGRATION VON LÖSUNGEN FÜR
EINE NAHTLOSE ZUSAMMENARBEIT

Notes Integration | CMT von Binary Tree integriert separate Plattformen, z. B. zwischen Notes und Exchange oder Office 365, damit Ihre Benutzer während der Migration weiter zusammenarbeiten können. Schauen Sie sich das Video und die folgenden Informationen an, um mehr zu erfahren.

Notes Integration Header
  • automoated-integration.png Automatisierte Integration

    Notes Integration richtet automatisch eine kurz- oder langfristige Integration ein. So können Benutzer auf verschiedenen Plattformen in einer nahtlosen Umgebung parallel existieren. Notes Integration sorgt bei E-Mails und Kalendern der Endbenutzer für Kontinuität, sodass diese sich auf ihre eigentlichen Tätigkeiten konzentrieren können. Dies bedeutet weniger kostspielige und unnötige Ausfallzeiten.

  • unified.png Vereinheitlichung

    Nach einer Fusion oder Übernehme besteht ein erster wichtiger Schritt zur Vereinheitlichung Ihres Unternehmens darin, Ihre Verzeichnisse, Verteilerlisten und Kalender zusammenzuführen, damit Ihre Benutzer sofort unter einer einzigen Marke zusammenarbeiten können.

  • collaboration.png Zusammenarbeit

    Bei Notes Integration profitieren die Benutzer schon ab dem ersten Tag von einer vertrauten E-Mail-Funktionalität. So können sie ohne Unterbrechung weiter zusammenarbeiten.

  • availability.png Verfügbarkeit

    Wenn die Benutzer unterschiedliche Tools verwenden, ist es zuweilen schwierig, Meetings zu terminieren. Notes Integration ermöglicht die nahtlose Suche nach Frei/Gebucht-Informationen in den Kalendern – so ist es einfach wie nie, Termine zu planen.

  • calendar-ease.png Einfacher Kalenderumzug

    Notes Integration sorgt dafür, dass die Kalender mit allen Details korrekt aktualisiert werden. Dabei werden wichtige Informationen wie Besprechungsräume, Ressourcen und Anhänge beibehalten. Auch komplexere wiederkehrende Kalendereinträge werden übertragen.

  • synchronized-directory.png Synchronisiertes Verzeichnis

    Wenn sich die Benutzer untereinander nicht in einem Verzeichnis finden, gestaltet sich die Zusammenarbeit für sie schwieriger. Notes Integration löst dieses Problem durch die Synchronisierung der Benutzerverzeichnisse. So können die Benutzer das gemeinsame Verzeichnis schnell nach ihren Teammitgliedern durchsuchen.

  • 1

    E-Mail-Koexistenz und Interoperabilität zwischen IBM Domino und Microsoft Exchange/Office 365 herstellen

    Software Notes Integration | CMT gewährleistet die störungsfreie Beibehaltung der Arbeitsabläufe Ihrer Benutzer durch den originalgetreuen Austausch von Verzeichnisinformationen, E-Mails, Kalendereinträgen, Angaben zur Terminverfügbarkeit und E-Mail-aktivierten Anwendungen.

  • 2

    Verzeichnis-Workflow

    Arrangiert die Verzeichnissynchronisierung zwischen lokalen Domino- und Exchange-Versionen. Damit sind Transparenz und Funktionalität der Benutzeradressierung unabhängig vom Migrationsstatus der Benutzer gewährleistet. Ergänzt darüber hinaus Office 365-Migrationen durch Synchronisation der Objekte in Domino mit dem lokalen Active Directory und Exchange.

  • 3

    Verfügbarkeits-Workflow

    Ermöglicht die Suche nach Frei/Gebucht-Informationen im Kalender, sodass Benutzer die Verfügbarkeit anderer Benutzer überprüfen können. Dabei spielt es keine Rolle, welchem System die Benutzer zugeordnet sind.

  • 4

    Messaging-Workflow

    Unsere Lösung für die Koexistenz von E-Mail-Umgebungen gewährleistet hohe Verfügbarkeit, hohe Leistung und originalgetreuen Austausch von Daten. Damit ist die Beibehaltung des E-Mail-Workflows einschließlich Dokumenten- und Datenbank-Links gewährleistet.

  • 5

    >Kalender-Workflow

    Sorgt unabhängig vom Migrationsstatus eines Benutzers für die Synchronisierung der Kalender von Notes- und Outlook-Benutzern, wenn Meetings geplant, aktualisiert, umgeplant und storniert werden.

  • 6

    Dynamische Verschlüsselung und Entschlüsselung

    Verschlüsselte E-Mails und Einladungen von Notes-Benutzer können automatisch entschlüsselt werden, wenn sie an Outlook-Benutzer gesendet werden. Objekte, die als privat markiert sind oder ein konfigurierbares Schlüsselwort im Betreff enthalten, können bei der Übermittlung von Outlook-Benutzern an Notes-Benutzer automatisch verschlüsselt werden.